ASYS Vernetzungen

Wir sind vernetzt in Europa und entwickeln systemisches Denken und Handeln weiter

DGSSA – Deutsche Gesellschaft für Systemische Soziale Arbeit
„Der Verein versteht sich als ein Forum für den fachlichen und akademischen Austausch über Grundlagen, Entwicklungen und Perspektiven systemischer Ansätze und Theorieentwicklung in der Sozialen Arbeit.“ (DGSSA)
www.dgssa.de

IAM – Institut für angewandte Menschenkunde in Wien
„Wir stellen den Menschen und den Wunsch nach einem lebenswerten Leben ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Dazu greifen wir auf Erkenntnisse aus zahlreichen Gebieten zurück.“ (IAM)
www.iam.or.at

Nodibinājums „C Modulis”
Ein Projekt über psychosoziale systemische Sozialarbeit in Lettland.
http://socialaisdarbs.blogspot.com/p/eng.html

ÖAS – Österreichische Arbeitsgemeinschaft für systemische Therapie und systemische Studien
„• Forum des Dialogs, in dem sich PsychotherapeutInnen, WissenschaftlerInnen und PraktikerInnen mit dem systemischen Ansatz in unterschiedlichen Bereichen auseinandersetzen
• Organisation von systemischer Aus-, und Fort- und Weiterbildung
• wissenschaftliche Diskussion über systemische Theorie und Praxis“ (ÖAS)

www.oeas.at

PINA – Praxis und Innovation – Neue Autorität
„Das haben Sie sicher schon erlebt: Ihr Gegenüber bringt Sie durch destruktives Handeln an die Grenzen Ihrer Möglichkeiten. Jetzt sind alternative Handlungsmöglichkeiten gefragt. Das bringt uns zum Punkt: PINA bietet genau diese Alternativen. … Unsere Methode basiert nicht auf Macht, sondern auf Stärke. Denn kontrollieren können wir nur uns selbst, nicht unser Gegenüber. Und hier setzt die Neue Autorität an und wird zur Haltungsfrage.“ (PINA)
www.pina.at

SFBTA – Solution Focused Brief Therapy Association
In the fall of 2001, Steve de Shazer and Terry Trepper sent an invitation to a number of people in the North American solution focused community to gather together at Purdue University – Calumet to share experiences and tools used in teaching SFBT. How best can we help people learn to do SFBT?
www.sfbta.org

SG – Systemische Gesellschaft
Deutscher Verband für systemische Forschung, Therapie, Supervision und Beratung
„Als Verband für systemische Forschung, Therapie, Supervision und Beratung verfolgt die SG das Ziel, systemisches Denken in allen Bereichen zu fördern, in denen es um professionelle Hilfestellung und Problemlösungen geht. Damit gehört es zu den Zielen der SG, systemische Therapie- und Beratungsansätze, wie sie sich aus der Paar- und Familientherapie heraus entwickelt haben, zu lehren, praktisch anzuwenden und ihre Wissenschaftlichkeit zu vertreten.“ (SG)
www.systemische-gesellschaft.de

systemagazin
„systemagazin ist ein 0nline-Journal für systemisch orientierte TherapeutInnen, SupervisorInnen, BeraterInnen und alle diejenigen, die sich für systemische Theorie und Praxis interessieren.“ (systemagazin)
www.systemagazin.com

Foto: Walter Milowiz

Wir setzen Qualitätsstandards bei Supervision & Coaching

ANSE – Association of national Organisations for Supervision and Coaching in Europe
„ANSE – aims
To promote
– exchange of information between national organisations and training institutes;
– exchange of experiences between experts of counselling;
and disseminate supervision and coaching;
– quality assurance of supervision and coaching (standards).
To support
– founding of national organisations for supervision and coaching;
– the development of their own culture of supervision and coaching;
-training initiatives in European countries;
-research and to accord study initiatives to develop theories and methodologies for supervision and coaching.
ANSE promotes the learning about cultural diversities and supports cooperation.“
(ANSE)
www.anse.eu

bso – Berufsverband für Coaching, Supervision und Organisationsberatung (Schweiz)
„Der Berufsverband bso setzt den Qualitätsstandard für die Beratungsformate Coaching, Supervision und Organisationsberatung. Heute sind es über 1400 Mitglieder, die für diesen hohen Qualitätsanspruch einstehen und ihre Kunden auf fachlich höchstem Niveau beraten.“
www.bso.ch

DGSv – Deutsche Gesellschaft für Supervision und Coaching
„Die Deutsche Gesellschaft für Supervision und Coaching e.V. (DGSv) setzt sich seit ihrer Gründung 1989 für die Qualität von Supervision und Coaching ein. Sie fördert Konzeptentwicklung, Forschung und Praxis. Sie vertritt die fachlichen und berufspolitischen Interessen ihrer 4121 natürlichen und 31 juristischen Mitglieder.“
www.dgsv.de

ÖVS – Österreichische Vereinigung für Supervision und Coaching
„Die ÖVS versteht sich als Garant für professionelle Supervision, qualitätsvolles Coaching bzw. auch Organisationsentwicklung/Organisationsberatung und leistet im Sinne dieser Aufgabe vielschichtige fachliche und berufspolitische Entwicklungsarbeit. Ausdruck findet diese Arbeit in den verschiedenen Aktivitäten der Gremien der ÖVS. Durch die ÖVS erfolgt die Anerkennung von qualifizierter Ausbildung und über die Mitgliedschaft in der ANSE, Assoziation nationaler Verbände in Europa, ist die ÖVS den vereinbarten europäischen Standards verpflichtet..“ (ÖVS)
www.oevs.or.at

Wir professionalisieren Soziale Arbeit

obds – Österreichischer Berufsverband der Sozialen Arbeit
„Der obds vertritt die Interessen von Sozialarbeiter*innen und Sozialpädagog*innen in ganz Österreich. Mit Landesgruppen, Fachgruppen und Initiativen setzen wir uns gleichrangig für Berufspolitik und Sozialpolitik ein.“ (obds)
www.obds.at

soziales_kapitalwissenschaftliches journal österreichischer fachhochschul-studiengänge soziale arbeit
„Das Online-Journal hat zum Ziel den wissenschaftlichen Diskurs zur Sozialen Arbeit in Österreich zu fördern. Die Etablierung einer Sozialarbeitswissenschaft, die theoretische Konzeptualisierung Sozialer Arbeit, die Förderung einer angewandten Forschung im Feld der Sozialen Arbeit und die Reflexion sozialarbeiterischer Praxis stehen im Fokus der Zeitschrift.“
www.soziales-kapital.at